Feuerwehren zu Fahrzeugbrand in St. Georgen/Ybbsfelde ausgerückt


Die Feuerwehren St. Georgen/Ybbsfelde, Krahof, Viehdorf (deren Weihnachtsfeier dadurch unterbrochen wurde) und Seisenegg wurden am Samstag, 10. Dezember, um 22.34 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die L6050 Richtung Euratsfeld, Höhe Leutzmannsdorf (Gemeinde St. Georgen), alarmiert.
 
Bei einem PKW kam es im Motorraum zu einem Brand. Durch zwei Kameraden der Feuerwehr St. Georgen am Ybbsfelde konnte der entstehende Brand mit zwei Feuerlöschern vorerst eingedämmt werden.
 
Doch kurz darauf entzündete sich das Fahrzeug erneut. Unmittelbar danach traf das erste Fahrzeug am Einsatzort ein. Dieser brachte den Brand unter Kontrolle, auch ein Atemschutztrupp kam zum Einsatz.



Verfasst am 11.12 - 22:59

 
Benutzername:

Passwort: