Krenstettner Bühringer gewinnt 1. Niederösterreichischen Feuerwehrlauf


Hannes Bühringer von der FF Krenstetten bringt uns einen großartigen Sieg nach Hause in den Bezirk! Die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach veranstaltete am Nationalfeiertag den 1. Niederösterreichischen Feuerwehrlauf in den Kategorien 5 km (kleiner Stadtlauf) und „Einstundenlauf".

Zu laufen war eine sehr selektive Ein-Kilometer Runde. Bühringer nahm nach dem Linz-Halbmarathon am Sonntag in Neulengbach gemeinsam mit rund 100 Teilnehmern die Fünf-Kilometer-Distanz in Angriff. Dabei konnte er sich auf der letzten der fünf Runden entscheidend von Axel Hagenauer von der FF-Phyra-Markt absetzen und gewann mit 16 Sekunden Vorsprung sowohl die Gesamt- als auch Feuerwehrwertung.


Der ebenfalls stark laufende Daniel Binder von der FF-Ybbs komplettierte das Podest. Bei den Damen siegte in der Feuerwehrwertung Lisa-Marie Tauber von der FF Willendorf/Wachau. Tagessieger und somit auch Sieger der Feuerwehrwertung beim Ein-Stunden-Lauf wurde Stefan Apfelthaler von der FF-Altmanns.


Die Plätze zwei und drei in der Feuerwehrwertung belegten Daniel Binder, FF Ybbs und Karl Gravogl von der FF Lilienfeld. Bei den Damen gewann Katharina Bokor von der FF Maria Anzbach.


Dank gebührt der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach für die Ausrichtung und 
ausgezeichnete Durchführung des 1. Niederösterreichischen Feuerwehrlaufes.

 




Verfasst am 27.10 - 14:59

 
Benutzername:

Passwort: