PKW-Überschlag auf Westautobahn bei St. Georgen/Ybbsfelde


Nach einem Auffahrunfall bei St. Georgen/Ybbsfelde überschlug sich heute ein PKW auf der Westautobahn A1, Richtung Salzburg. Das Fahrzeug kam seitlich auf dem Pannenstreifen zum Liegen. In der Alarmierung um 9.41 Uhr für die Feuerwehren St. Georgen und Krahof war noch von Menschenrettung die Rede. Allerdings konnte sich der Lenker selbst aus dem Auto befreien und wurde dann vom Roten Kreuz versorgt. Die beiden Feuerwehren aus dem Gemeindegebiet St. Georgen bargen danach das Fahrzeug.

Fotos: FF St. Georgen/Ybbsfelde und FF Krahof



Verfasst am 24.08 - 14:26

 
Benutzername:

Passwort: