Kraneinsatz in Marbach - Donau


In den frühen Abendstunden des 17.Juni 2013 wurde die freiwillige Feuerwehr Amstetten zu einer Staplerbergung nach Marbach an der Donau, Bez. Melk, gerufen!

Bei Verladearbeiten rutschte ein 15to Stapler von seinen Schienen und blieb dabei auf einer Rampe stecken! 
Durch die örtlich zuständig Feuerwehr Marbach wurde unverzüglich das Kranfahrzeug alarmiert!

Mit Hilfe von Kran1 konnte der Stapler angehoben und zurück auf die Ladefläche gehoben werden.

Die FF Amstetten konnte nach ca. 1 Stunde den Einsatz beenden.




Verfasst am 18.06 - 10:05

 
Benutzername:

Passwort: