Fahrzeug-Bergungen halten Feuerwehren auf Trab


Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnissen kam es ab dem 21. Jänner im Bezirk Amstetten immer wieder zu Unfällen und die Freiwilligen Feuerwehren mussten zu LKW- und PKW-Bergungen ausrücken. Unfälle gab es etwa in Erla, Strengberg, Wolfsbach auf der Westautobahn bei Haag oder in Kematen. Auch der Sturm führte zu Alarmierungen.

Bezirksfeuerwehrkommandant Rudolf Katzengruber dankt den Einsatzkräften, die auf die vielfältigen Einsätze gut vorbereitet sind und waren. Katzengruber appelliert an die Fahrzeuglenker, den winterlichen Fahrverhältnissen entsprechend zu fahren.




Verfasst am 22.01 - 17:37

 
Benutzername:

Passwort: