Ferschnitz: Bezirksübergreifender B3-Feuerwehreinsatz


 

Am Stefanitag wurden um 21.57 die Feuerwehren zu einem B3-Brandalarm in Ferschnitz alarmiert. Per Leiter verschafften sich die Einsatzkräfte Zugang zur Garage, bei der der Dachstuhl brannte und im Inneren Schaden entstand. Ein PKW konnte rasch hinausgeschoben worden. Auch schwerer Atemschutz kam zum Einsatz. Insgesamt waren sechs Wehren mir 131 Kameraden aus drei Bezirken vor Ort: FF Ferschnitz. St. Georgen/Ybbsfelde und FF Euratsfeld (Bezirk Amstetten), FF Blindenmarkt (Bezirk Melk) sowie die FF Steinakirchen und die FF Pyhrafeld (Bezirk Scheibbs). Verletzt wurde niemand.

Fotos: Oliver Riegler / Maria Winkler
 



Verfasst am 27.12 - 08:51

 
Benutzername:

Passwort: