Feuerwehrmitglieder erlebten tolles Fußballspiel beim SKU Amstetten


Zahlreiche Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Amstetten nahmen das
Angebot des SKU Amstetten an und kamen 20. August zum Heimspiel
gegen Lafnitz. Aus Dank für die vielen bewältigten Einsätze der letzten
Zeit lud der Amstettner Bundesliga-Zweitligist die Florianis zum Match
ein, auch die Sparkasse Amstetten unterstützte diese Aktion. Der
Amstettner Abschnittsfeuerwehrkommandant Stefan Schaub fädelte gemeinsam
mit SKU-Vorstand und Spielerlegende Michael Achleitner dies ein.
Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. Josef Fuchsberger betonte: "Unseren
Feuerwehrmitgliedern hat das Match gut gefallen und sie haben toll
Stimmung gemacht, zum Glück haben wir am Ende noch den Ausgleich zum
verdienten 1:1 erzielt."




Verfasst am 21.08 - 09:17

 
Benutzername:

Passwort: