LKW-Bergung auf der B122 in Aschbach


In den Nachmittagsstunden wurde am Freitag, den 17. Mai 2013 um 14:00 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Aschbach zu einer LKW-Bergung auf die B122 Höhe große Unterführung in Aschbach gerufen.
 
Laut Notrufmeldung steht ein LKW im Straßengraben und droht umzustürzen. Beim Eintreffen der örtlichen Feuerwehr wurde von dem Einsatzleiter der Feuerwehr Aschbach das Kranfahrzeug der Feuerwehr Amstetten zur Unterstützung alarmiert.
 
Nach dem Eintreffen des Kranfahrzeuges wurde der LKW am Heck angehoben und mittels Seilwinde aus dem Graben gezogen. Die B122 wurde für die Dauer des Einsatzes gesperrt.
 
Die eingesetzten Kräfte konnten nach 2 Stunden wieder einrücken.



Verfasst am 18.05 - 18:32

 
Benutzername:

Passwort: