Verkehrsunfall auf der B122


Am 05. Jänner 2017 wurde die Feuerwehr Aschbach zu einem Verkehrsunfall auf die B122 alarmiert.

 

Bei diesem Unfall auf der schneeglatten Fahrbahn wurde 1 Person unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Landesklinikum gebracht. Nach der Versorgung des Verletzten wurde das Unfallfahrzeug auf einen Abstellplatz geschleppt und die Fahrzeugteile von der Straße geräumt. Nach ca. 45 Minuten konnte die Feuerwehr Aschbach wieder einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

FF Aschbach mit TLF-A 4000, LF-B, MTF-A und KDOF mit 15 Mitgliedern




Verfasst am 06.01 - 11:26

 
Benutzername:

Passwort: