LKW Unfall in St. Valentin


SANKT VALENTIN. Am Freitagabend wurden die Feuerwehren Rems und Stadt St. Valentin zu einer Fahrzeugbergung auf die B1 Höhe Rems alarmiert. Der Lenker eines Klein-LKW hat aus ungeklärter Ursache einen Kreisverkehr übersehen und kollidierte im Straßengraben mit einem Baum. 

 

Nachdem der Fahrzeuglenker erstversorgt wurde, ist er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Das Unfallfahrzeug wurde von den Feuerwehren mittels Seilwinde und Kran geborgen und die Unfallstelle gereinigt. Während der Aufräumarbeiten war die B1 im Bereich der Unfallstelle für rund zwei Stunden gesperrt.

 


FOTOS ©FOTOKERSCHI.AT/PRIVAT






Verfasst am 03.12 - 17:40

 
Benutzername:

Passwort: