PKW Brand in Öhling


Am Donnerstag, den 04. August meldete gegen 13:30 Uhr ein vorbeikommender Floriani der Feuerwehr Oed via Notruf 122 die Einsatzkräfte zu einem Fahrzeugbrand im Ortsgebiet von Öhling. Von der Bereichsalarmzentrale Amstetten wurden unverzüglich die Freiwilligen Feuerwehren Mauer-Öhling, Oed sowie die Betriebsfeuerwehr Landesklinikum Mostviertel Amstetten-Mauer zum einem B2-Fahrzeugbrand alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der PKW bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr führte mittels Atemschutz und einem Schaumrohr die Brandbekämpfung durch. Die Feuerwehren konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. 

Die eingesetzten Kräfte führten anschließend die Nachlöscharbeiten sowie die Bergungsarbeiten des ausgebrannten PKW´s durch und konnten wieder einrücken.




Verfasst am 04.08 - 16:01

 
Benutzername:

Passwort: