Großbrand in Krahof


Zu einem Großbrand kam es Samstagabend in Krahof, Bezirk Amstetten. Kurz darauf standen 12 Feuerwehren und 200 Einsatzkräfte im Löscheinsatz. Das Feuer dürfte im Bereich einer Werkstätte ausgebrochen sein. Die Tiere befanden sich glücklicherweise in einem Nebengebäude. 

Die Feuerwehren konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Unter Atemschutz wurden die Flammen von unten und im Dachbereich von der Hubsteiger Mannschaft bekämpft. Die Nachlöscharbeiten dauerten noch bis in die frühen Morgenstunden an. Die Brandursache ist derzeit noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen, so die Polizei.




Verfasst am 07.05 - 21:44

 
Benutzername:

Passwort: