Atemschutzausbildung im Bezirk Amstetten


An den beiden Modulen AT Atemschutzgeräteträger wurden 57 neue Geräteträger ausgebildet.

 

Die Module fanden am 11./12. und 18./19. März 2016 im Feuerwehrhaus der FF Ernsthofen statt.

 

Nach der Begrüßung und Eröffnung von BFKDTSTV BR Josef Fuchsberger wurde mit dem theoretischen Unterricht begonnen.

 

Themen:

              

Einsatzvoraussetzung

Gerätekunde

Einsatzgrundsätze

Atemschutztrupp im Innenangriff

  

Stationsbetrieb:

 

Öffnen einer Brandraumtür

Suchtechnik

Übungsstrecke

Rettungsgriffe und Fortbewegungsarten unter Atemschutz wurden teilweise mit Sichtbehinderung geübt.

 

Bei den Modulen haben 1 Modulleiter, 1 Modulbetreuer,  8 Lehrbeauftragte, 2 Mitglieder des FMD, 2 Füllberechtigte mit ALA Haag und

2 Mitglieder der FF Ernsthofen bei der Ausbildung mit gearbeitet.




Verfasst am 19.03 - 13:56

 
Benutzername:

Passwort: