Verkehrsunfall in Ulmerfeld


Am späten Montagnachmittag, den 9. November 2015 ereignete sich ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos auf der L6125 kurz nach der Ortsausfahrt Ulmerfeld. 


Aus bisher unbekannter Ursache kam der Lenker des Audis auf die Gegenfahrbahn und rammte den blauen PKW. Die beiden Fahrzeuge wurden mittels Kran geborgen und die Straße gereinigt. Da das dritte Fahrzeug nur einen leichten Schaden von sich trug und somit noch fahrtüchtig war, konnte dieses durch ein Mitglied zur Feuerwehr gefahren werden. Die FF Ulmerfeld-Hausmening war mit rund 12 Mitgliedern und drei Fahrzeugen rund eine Stunde im Einsatz.




Verfasst am 10.11 - 13:32

 
Benutzername:

Passwort: