Abschnittsfunkübung des Abschnittes Waidhofen an der Ybbs Land


Am Donnerstag den 5. November 2015 fand  die diesjährige Abschnittsfunkübung des Abschnittes Waidhofen an der Ybbs / Land in Sankt Georgen am Reith statt.

An der Übung nahmen die FF St. Georgen/Reith, die FF Opponitz, die FF Hollenstein/Ybbs, die FF Ybbsitz, die FF Kematen, die FF Kröllendorf, und die FF Göstling/Ybbs teil

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einem Tanklastwagen auf der Ybbsbrücke

--> Folge: Heizöl verschmutzte die Ybbs.

 

Die Übungsüberwachung zeigte sich mit der Teilnehmerzahl und dem Übungsablauf, speziell dem Funkverkehr, sehr zufrieden – alles verlief ohne gröbere Störungen und auch die Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren funktionierte vorbildhaft.

Die Übungsbesprechung fand im Schulungsraum der FF St.Georgen am Reith statt. Diese Übung war die letzte große Funkübung  für unseren  EHBM Bachler Gerhard als Abschnittssachbearbeiter Nachrichtendienst.

 

Foto:

(hinten v.l.) Dobler Jürgen, Pachler Christian, Katzengruber Rudolf, Bauer Wolfgang

(vorne v.l.) Schäffer Erich, Bachler Gerhard, Kronsteiner Patrick, Heigl Franz

 




Verfasst am 10.11 - 13:30

 
Benutzername:

Passwort: