Neues Feuerwehrhaus für die FF Zeillern


Nach knapp 16-Monatiger Bauzeit könnte am 20. September die Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses gefeiert werden. Nach der Heiligen Messe, gestaltet von Moderator Dr. Rupert Grill begrüßte der Kommandant der Feuerwehr Zeillern Hauptbrandinspektor Herbert Harmoser die anwesenden Leute  und Ehrengästen, An der Spitze den 2. Landtagspräsidenten Mag. Johann Heuras und den Landesfeuerwehrkommandanten Landesbranddirektor Dietmar Fahrafellner. In seiner Ansprache bedankte sich der Kommandant nochmals bei allen Firmen und freiwilligen Helfern für die geleistete Arbeit. 


Er konnte die stolze Summe von mehr als 16.700 freiwillig geleisteten Stunden präsentieren. Nur durch diese besondere Unterstützung konnte das Projekt des Neubaus in dieser Zeit durchgeführt werden. Die Partnergemeinde Zeilarn ließ es sich auch nicht nehmen und in der Ansprache vom 1 Bürgermeister Werner Lechl wurde die gegenseitige Wertschätzung betont. Es wurde der Feuerwehr ein Gastgeschenk zur Eröffnung überreicht. Bezirkshauptmann Mag. Martina Gerersdorfer betonte ihn Ihrer Ansprache die Wichtigkeit der Feuerwehr und entsprechender Unterkünfte. Nach einen Musikstück durch die Musikkapelle Zeillern machte Bürgermeister Friedrich Pallinger nochmals einen kleinen Rückblich zur Entstehung dieses Feuerwehrhauses. So ein Projekt ist auch ein wichtiger Faktor für die Wirtschaft , konnten doch ca. 95% der Projektsumme an regionale Firmen vergeben werden.. Auch dankte er seitens der Gemeinde allen an diesem Projekt beteiligten und Übereichte den Kommandanten der Feuerwehr symbolisch einen Schlüssel als Erinnerung an diesen Tag. Es wurden dann noch an verdiente Personen dieses Projekt Dank und Anerkennungsurkunden überreicht. Landesbranddirektor Dietmar Fahrafellner wies auf die Wichtigkeit einer zeitgemäßen Unterkunft für die Feuerwehr hin gratulierte zu diesem Bau und wünscht der Feuerwehr alles Gute im neuen Haus. 


Es wurden dann auch an verdiente Feuerwehrmitglieder Auszeichnungen überreicht. In der Festrede betonte der 2. Landtagspräsident Mag. Johann Heuras die Stellung der Feuerwehr als die beste Versicherungspolizze des Landes, denn durch die Schnelligkeit und Zuverlässigkeit der Feuerwehr kann sehr oft ein großer Schaden abgewendet werden. Er wünschte der Feuerwehr Zeillern alles Gute im neuen Haus erklärte es für offiziell Eröffnet. 


Es segnete nach der Festansprache Moderator Dr. Rupert Grill einige Kreuze und das neue Feuerwehrhaus. Es erfolgt dann noch eine Besichtigung der Räumlichkeiten, wo sich alle von der gelungenen Ausführung des Neubaus überzeugen konnten.

 




Verfasst am 23.09 - 12:14

 
Benutzername:

Passwort: