Brandeinsatz - Volksschule evakuiert


Am Dienstag, den 19.Mai musste die Volksschule Behamberg im Bezirk Amstetten aufgrund eines Küchenbrandes im Kultursaal evakuiert werden. Einige Schüler waren gerade in der Turnhalle als sich der Brandrauch aus der Lüftungsanlage auch im Schulgebäude rasch ausbreitete. Die Lehrer brachten sofort alle Schüler ins Freie und somit in Sicherheit. 


Die Feuerwehren Behamberg, Wachtberg und Vestenthal führten unter Atemschutz die Brandbekämpfung und Belüftung des Gebäudes durch. Eine Betreuerin erlitt eine Rauchgasvergiftung, sie wollte nochmal in das Gebäude um Schuhe für die Kinder zu holen, so die Feuerwehr. Der Sachschaden ist enorm, so die Einsatzkräfte. Die genaue Brandursache wird von der Polizei ermittelt.




Verfasst am 20.05 - 06:54

 
Benutzername:

Passwort: