Abschnittsfeuerwehrtag 2015 - Abschnitt Amstetten-Stadt


Am Samstag, den 09.Mai 2015, trafen sich die Feuerwehren des Abschnittes Amstetten-Stadt zum alljährlichen Abschnittsfeuerwehrtag in der neuen Fahrzeughalle der Feuerwehr Ulmerfeld-Hausmening.

Nach den begrüßenden Worten des Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Furtlehner Johann und Stellvertreter ABI Stefan Schaub folgte der Bericht der Verwaltung. Die Berichte der Abschnittssachbearbeiter wurden schriftlich per Jahresbericht aufgelegt.

Weiters wurde das neue Konzept zur Mitgliederwerbung vorgestellt. ALLE ACHTung! ACHT Feuerwehren. EINE Gemeinde.

Im Jahr 2014 rückten die 542 Mitglieder der Feuerwehren des Abschnittes Amstetten-Stadt zu insgesamt 1074 Einsätzen aus. Die Kameraden leisteten 12.521 Stunden im Dienste der Freiwilligkeit.

Als Ehrengäste konnten sowohl Vertreter aus der Politik aber auch aus dem Feuerwehrwesen begrüßt werden.

Nach den Ansprachen von Vizebürgermeister Mag. Michael Wiesner, Bezirkshauptmann  Mag. Martina Gerersdorfer, Michaela Hinterholzer, Abg. Z. NÖ Landtag, und Landesfeuerwehrkdt.-Stv. VPRÄS Armin Blutsch erhielten einige Kameraden des Abschnittes Auszeichnungen von der Stadt Amstetten, vom Land Niederösterreich und vom NÖ-Landesfeuerwehrverband.



Verfasst am 09.05 - 22:29

 
Benutzername:

Passwort: