Verkehrsunfall - Motorrad gegen PKW


Am 11. April 2015 kam es kurz vor 16:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B119 im Bereich Winkling. Ein Motorradfahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug wodurch sein Fahrzeug in der Folge gegen einen entgegenkommenden PKW prallte. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren bereits ein Notarzt- sowie ein Rettungswagen des Roten Kreuzes und zwei Streifen der Polizei vor Ort. Der Unfall ging vergleichsweise glimpflich aus - daher konnten die Kräfte des Roten Kreuzes nach kurzer Zeit wieder abrücken. Die Feuerwehr Kollmitzberg übernahm die Absicherung der Unfallstelle und führte die Aufräumarbeiten durch. Der PKW wurde von der Fahrbahn entfernt, die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

 

Eingesetzte Kräfte der Feuerwehr: TLFA 4000, KRF-S und MTF Kollmitzberg mit 18 Mann."




Verfasst am 12.04 - 16:34

 
Benutzername:

Passwort: