Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall


Zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Zell an der Ybbs am Samstagvormittag alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache geriet eine Lenkerin mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Mauer. Sie und ihre Beifahrerin wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Waidhofen an der Ybbs eingeliefert.
 
Die FF Zell führte die Fahrzeugbergung durch und reinigte die Straße von Fahrzeugteilen. Dazu standen 8 Mann mit einem Fahrzeug in Einsatz.

 

Text und Quelle: M. Steinbach




Verfasst am 28.03 - 16:07

 
Benutzername:

Passwort: