Schwerer Verkehrsunfall auf der B121


Zu einem Verkehrsunfall auf der B121 bei der Kreuzug zur Forsteralm wurde am Samstag, den 28.Februar  kurz nach 15.00 Uhr die FF-Wirts von der BAZ-Amstetten alarmiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache prallten 2 PKW frontal zusammen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurden die Fahrzeuginsassen bereits vom Roten Kreuz Weyer versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und nahm die PKW-Bergung vor. Auf Grund der misslichen Lage des PKW ?s wurde die FF Waidhofen/Ybbs-Stadt mit dem Wechselladerfahrzeug nachalarmiert. Nach der Fahrzeugbergung wurde die Straße noch von den ausgelaufenen Betriebsmitteln gereinigt. Die beiden Verletzten Personen wurden vom RTW Weyer und vom NAW Waidhofen/Ybbs in die nächstliegenden Krankenhäuser abtransportiert.

Anwesende Einsatzkräfte: FF Wirts, FF Waidhofen/Ybbs - Stadt, Rotes Kreuz Weyer, Rotes Kreuz Waidhofen/Ybbs und Polizei Waidhofen/Ybbs 




Verfasst am 01.03 - 21:44

 
Benutzername:

Passwort: