Öltreiben entlang der Url


Zu einem Öltreiben auf der Url wurden am Faschingsdienstag die Freiwilligen Feuerwehren Greinsfurth, Amstetten, Ulmerfeld-Hausmening, Aschbach sowie Mauer-Öhling gegen 14:00 Uhr gerufen. 

Aus bislang ungeklärter Ursache traten mehrere Liter Öl aus und flossen in die Url. Ein aufmerksamer Passant alarmierte darauf hin via Notruf 122 die Einsatzkräfte. Die alarmierten Kräfte errichteten entlang des Flusses mehrere Ölsperren. Weiters wurde durch die Behörde – Wasserrecht angeordnet die Sperren bis zum Wochenende aufrecht zu erhalten.

Im Einsatz standen die Feuerwehren, die Polizeiinspektion Ulmerfeld-Hausmening sowie 1 Mann von der Bezirkshauptmannschaft Amstetten Abteilung Wasserrecht.



Verfasst am 17.02 - 19:12

 
Benutzername:

Passwort: