Verkehrsunfall in Tiefenbach


Am frühen Vormittag des 5. Februar 2015 wurde die FF Kollmitzberg zu einem Verkehrsunfall in Tiefenbach alarmiert. Innerhalb weniger Minuten rückte das erste Einsatzfahrzeug aus. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde die schlecht einsehbare Unfallstelle zunächst abgesichert und anschließend die Lage erkundet. Da glücklicherweise keine Verletzten zu beklagen waren, bestand die Aufgabe der Feuerwehr im Freimachen der Verkehrswege. 

Der Unfall-PKW wurde rasch entfernt und so konnte die FF Kollmitzberg nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte: TLFA 4000, KRF-S und 7 Mann"



Verfasst am 07.02 - 17:57

 
Benutzername:

Passwort: