Schwerer Verkehrsunfall auf der A1 bei Enns


ENNS. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es Samstagnachmittag auf der A1 der Westautobahn bei der Ausfahrt Enns Ost gekommen. Ein Fahrzeug ist rechts von der Autobahn abgekommen und nach rund 200 Meter Frontal in ein Hinweisschild gekracht.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften rückten an um die zwei verletzten Frauen zu versorgen. Nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte wurden die Verletzten einerseits mit dem Rettungshubschrauber und andererseits mit der Rettung in ein Linz Krankenhaus eingeliefert. Auf Grund des Unfalls ist es auf der Autobahn in Fahrtrichtung Wien zu einem kurzen Stau gekommen.

eingesetzte Kräfte aus Niederösterreich:
Freiwillige Feuerwehr Sankt Valentin

© Foto Kerschi





Verfasst am 10.01 - 17:05

 
Benutzername:

Passwort: