LKW Bergung in Aschbach


In den Vormittagsstunden des 10. April 2013 ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Aschbach

Ein mit Blumen beladener Sattelzug kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kam in einem neben der Straße befindlichen Graben auf der Seite zum Liegen.

Unverzüglich wurde die freiwillige Feuerwehr Aschbach zur LKW Bergung alarmiert!
Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde die Feuerwehr Amstetten mit dem Kranfahrzeug zur Unterstützung nachbeordert.

Mit Hilfe von Kran1 und 2 Seilwinden konnte das Fahrzeug wieder auf die Strasse gestellt werden. 

Während der Bergungsarbeiten musste die L84 zur Genze gesperrt werden.
Verletzt wurde bei diesem Unfall glücklicherweise niemand



Verfasst am 10.04 - 21:55

 
Benutzername:

Passwort: