Schwerer Verkehrsunfall im Bereich Schwarzois


Donnerstag, 18.12.2014, 07:39 Uhr:

Die Freiwilligen Feuerwehren Ybbsitz und Gresten-Land werden zu einem Verkehrsunfall im Bereich Schwarzois alarmiert.

Ein Lenker kam aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Golf Plus von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine steile Böschung, kippte, und kam schlussendlich auf der Gegenfahrbahn seitlich zum liegen.

Ein entgegenkommender PKW konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und prallte im Front- bzw. Dachbereich gegen das auf der Beifahrerseite liegende Fahrzeug.

Beim Eintreffen der Feuerwehren war eine Person bereits von Ersthelfern und Notarzt befreit, die Zweite musste mittels Hydraulischen Rettungsgerät über die Heckklappe gerettet werden. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Waidhofen/Ybbs eingeliefert.

Nach Freigabe der Unfallstelle seitens der Exekutive wurde das Unfallfahrzeug gesichert abgestellt und die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden.

Im Einsatz waren:

FF Ybbsitz, FF Gresten-Land, NAW, Rettung, Polizei




Verfasst am 19.12 - 17:51

 
Benutzername:

Passwort: