Wohnungsbrand Oberaschbach


Am Montag, den 8. Dezember  2014, wurde die FF Aschbach um 17:45 Uhr, zu einem Wohnungsbrand nach Oberaschbach alarmiert. Einige Bewohner des Hauses nahmen einen Brandgeruch wahr. Die Ursache ist bislang unbekannt. Durch das rasche Eingreifen der Hausbewohner konnte glücklicherweise schlimmeres verhindert werden. Die Mitglieder der FF Aschbach konnten nach ca. 1 Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

FF Aschbach mit TLF-A 4000, LF-B, MTFA, KDOF und 25 Mitgliedern

FF Aukental

FF Oed

Polizei Amstetten

RTW St. Peter/Au




Verfasst am 10.12 - 11:34

 
Benutzername:

Passwort: