Verkehrsunfall in Wallsee


Am 25.06.2014 gegen 17:00 Uhr wurde die FF Sindelburg nach Sommerau (Wallsee) zu einer Fahrzeugbergung gerufen.

Aufgrund der starken Regenfälle war ein Pritschenwagen von der Straße abgekommen und in die Böschung gerutscht.

Nachdem die Fahrbahn abgesichert war, wurde mit einem Greifzug das Fahrzeug gesichert und das Fahrzeug mit einer Seilwinde geborgen.

Das Fahrzeug wurde beim Unfall nur leicht beschädigt. Nachdem dieses geborgen war, wurde es noch auf den nächsten Parkplatz geschleppt.

Nach rund 1,5 Stunden Einsatzdauer rückten die 9 Feuerwehrmänner wieder mit TLFA-2000 und MTF ins Feuerwehrhaus ein.




Verfasst am 26.06 - 17:35

 
Benutzername:

Passwort: