Schwierige Fahrzeugbergung in Ybbsitz


Am 11.06.2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ybbsitz um ca. 17:45 Uhr telefonisch zu einer PKW Bergung in der Noth gerufen. Offenbar dürfte sich die Handbremse gelöst haben wodurch der PKW ins Rollen kam und in den nahegelegenen Bach stürzte.

Per Telefon wurde kurzerhand eine Mannschaft zusammengestellt und zum Einsatzort ausgerückt. Mittels Seilwinde, Hebekissen und Holzunterlagen wurde die Bergung durchgeführt. Nach rund einer Stunde konnten der Einsatz erfolgreich beendet werden.




Verfasst am 14.06 - 09:10

 
Benutzername:

Passwort: