LKW Unfälle auf der Westautobahn


Am Donnerstag, den 22. Mai 2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Amstetten zu einer LKW-Bergung auf die A1 Westautobahn alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein LKW von der Fahrbahn ab, krachte gegen die Lärmschutzwand und kam an der angrenzenden Böschung zum Stillstand.

Mit Hilfe durch den Kran wurde der verunfallte LKW auf einen Tieflader verladen und an einem gesicherten Parkplatz abgestellt. Für die Dauer der Bergung musste ein Fahrstreifen gesperrt werden. 

Kurze Zeit später wurden die Einsatzkräfte zu einer weiteren LKW-Bergung alarmiert bei diesem Einsatz handelte es sich um einen Auffahrunfall mit 2 LKW´s. Bei beiden Einsätzen wurde glücklicherweise niemand verletzt. Die Feuerwehr konnte nach ca. 7 Stunden wieder einrücken.




Verfasst am 23.05 - 16:15

 
Benutzername:

Passwort: