PKW mit Traktor kollidiert


In den Abendstunden des 2. Mai kam es auf der L 6212 in Biberbach in einer unübersichtlichen Kurve Richtung Aschbach zu einem Verkehrsunfall. 

Aus bislang ungeklärter Ursache krachte ein von Biberbach kommender VW Polo in einen entgegenkommenden Traktor. Der Traktor, dessen Vorderachse durch die Wucht des  Aufpralls teilweise ausgerissen war, kam in der angrenzenden Wiese zu stehen.

Neben Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Biberbach standen auch Rettungskräfte des Roten Kreuz St. Peter und Waidhofen/Ybbs im Einsatz. Zudem wurde auch der Notarzthubschrauber Christophorus 15 nach Biberbach entsandt.

Alle Beteiligten hatten Glück im Unglück - der PKW-Lenker, ebenso wie der Traktorfahrer, blieb unverletzt. Die Beifahrerin im PKW wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz St. Peter/Au ins Krankenhaus gebracht.

Die ausgerückten Mitglieder der FF Biberbach reinigten nach der Unfallaufnahme der Polizei die Fahrbahn, banden die ausgeflossenen Betriebsmittel und unterstützen die Bergung der Unfallfahrzeuge.

Nach rund eineinhalb Stunden war der Einsatz auch für die FF Biberbach beendet, so konnten die 22 ausgerückten Feuerwehrmitglieder wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
FF Biberbach mit vier Fahrzeugen und 22 Mitgliedern
Rotes Kreuz St. Peter/Au mit einem RTW
Rotes Kreuz Waidhofen/Ybbs mit einem RTW
Notarzthubschrauber Christophorus 15



Verfasst am 04.05 - 14:54

 
Benutzername:

Passwort: