Wissenstest der Feuerwehrjugend in Niederhausleiten-Höfing


Am Samstag, den 23.März 2013 fand im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Niederhausleiten-Höfing der Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. Insgesamt 456 Feuerwehrjugendmitglieder aus dem Bezirk Amstetten konnten an diesem Tag ihr Fachwissen unter Beweis stellen.

Die Jugendlichen Mädchen und Burschen zwischen 10 und 15 Jahren - von insgesamt 43 verschiedenen Freiwilligen Feuerwehren wurden von den Ausbildnern des Bezirksfeuerwehrkommandos unter der Leitung von Verwalter Thomas Pfaffeneder, Bezirkssachbearbeiter für Feuerwehrjugend vor keine leichte Aufgabe gestellt.

Während die 10-12 Jährigen im Rahmen des Wissenstestspiels knifflige Fragen beantworten mussten ging es für den etwas älteren Nachwuchs richtig zur Sache. Ihr Know-how wurde bei der Gerätekunde, Verhalten im Brandeinsatz oder bei Technischen Einsätzen auf die Probe gestellt.


Alle Prüflinge konnten die gestellten Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit der Bewerter lösen. Im Anschluss wurde den Teilnehmern das erworbene Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze überreicht.




Vizepräsident Armin Blutsch sowie Verwaltungsrat Wilhem Faux nutzten die Gelegenheit und gratulierten zum Abschluss dem Nachwuchs zu den hervorragenden Leistungen.




Verfasst am 23.03 - 13:29

 
Benutzername:

Passwort: