44. Bezirksfeuerwehrtag in Biberbach


Pünktlich um 19.00 Uhr wurde am Freitag, den 28.Februar der 44.Bezirksfeuerwehrtag in Biberbach von VPRÄS Armin Blutsch mit einer beachtlichen Leistungsbilanz eröffnet!

Nach einem kurzen Einsatzrückblick vom Presseteam, des Bezirksfeuerwehrkommandos Amstetten eröffnete VPRÄS Armin Blutsch, den 44. Bezirksfeuerwehrtag mit „Gut Wehr" und kann folgende Ehrengäste begrüßen:


Abgeordnete zum NÖ Landtag Michaela Hinterholzer

Abgeordneter zum NÖ Landtag Anton Kasser

Abgeordneter zum NÖ Landtag Helmut Schagerl  
Frau Bezirkshauptmann Mag. Martina Gerersdorfer

Landesbranddirektor Dietmar Fahrafellner
BR Katzengruber, VR Faux
Abschnittsfeuerwehrkommandanten,
die Ehrenbrandräte des Bezirkes,
die Kommandanten der Sonderdienste,
alle Bezirkssachbearbeiter,
sowie alle Kommanden der anwesenden Feuerwehren.

Im Anschluss an das Totengedenken folgten drei Berichte von Sachbearbeitern: EOBI Günther Kiermaier (Feuerwehrarchivar), BSB Philipp Gutlederer (ÖA), BR Rudolf Katzengruber über das Thema Katastrophenhilfsdiensteinsatz Slowenien.


Zur Personen-Statistik: 5.130 Aktive (+8), Reserve 1.050 (+26), Jugend 473 (+35). In Summe sind derzeit 6.653 (+69) Personen im Bezirk Amstetten Mitglied einer freiwilligen Feuerwehr. Weiters geht VPRÄS LBDSTV Armin Blutsch in seinem Bericht auf das Thema Blackout, Wer bringt Licht ins Dunkel?

Im Anschluss gibt er eine kurze Zusammenfassung über die Finanzen und Ausgaben der Feuerwehren und der Gemeinden im Bezirk Amstetten. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Inspektionsthemen für 2014: C-Löschleitung in das erste Obergeschoss, Überprüfung Übungs- und Dienstpostenplan, Kontrolle der Unterlagen für Einsatzleitung, Pflege der Einsatzfahrzeuge und der Einsatzbekleidung und die Überprüfung der Tauchpumpen auf Funktionsfähigkeit-Drehrichtung über Stromerzeuger

 

Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband

Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten

Ernennungen und Ehrungen

Ernennung zum Gruppenkommandanten der Strahlenschutzgruppe 1

mit dem Dienstgrad Bezirkssachbearbeiter

LM Friedrich Pallinger FF Zeillern

Ernennung zum Stellvertreter des Leiters des Verwaltungsdienstes

im Bezirksfeuerwehrkommando

VI Florian Kammerhuber FF Wolfsbach

Verdienstmedaille 3. Klasse des NÖ LFV

LM Karl Gangl FF Amstetten

Verdienstmedaille 2. Klasse des NÖ LFV

EHBI Johann Wimmer FF Strengberg

Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖ LFV

ChefInsp Ferdinand Humpl BPK Amstetten

ORR Wolfgang Frühwirt RK Waidhofen/Ybbs

OSTV Martin Freynschlag JgB 12

Verdienstzeichen 3. Stufe des ÖBFV

EOBI Franz Boissl BTF LKM Mauer

OBI Josef Bachleitner FF Sindelburg

VI Günther Weiss FF Waidhofen/Ybbs-Wirts

Verdienstzeichen 2. Stufe des ÖBFV

BR Josef Fuchsberger FF Ernsthofen 

 

 

Foto: © H. Draxler und G. Streisslberger

 




Verfasst am 28.02 - 23:34

 
Benutzername:

Passwort: