Gruppenkommandanten-Fortbildung der FF Biberbach


Pünktlich um 13:00 Uhr startete am Samstag, dem 8. Februar, bei der FF Biberbach eine Fortbildung der Zugs-, Zugstrupp- und Gruppenkommandanten.

 

Da die bisherige Ausbildung auf Zugsebene verändert wurde und stattdessen in insgesamt neun Kleingruppen stattfinden wird, wurden die Ausbilder der Gruppen bei dieser Gelegenheit auf den gleichen Ausbildungsstand gebracht und einheitliche Meinungen zu bestimmten Themen besprochen.

 

Themen der Fortbildung war unter anderem das neue Ausbildungssystem der FF Biberbach, das richtige Vorgehen im Innenangriff unter Verwendung des Hohlstrahlrohres sowie Crash-Rettungsmöglichkeiten im Innenangriff. Der Höhepunkt der Fortbildung war eine Schulung diverser Rettungstechniken mithilfe des Spineboardes und der Korbschleiftrage. Hierzu konnten Florian Hirschbichler und Ernst Roider, zwei Mitglieder der FF Stadt Haag, als Ausbilder begrüßt werden.

 

Bei letzterer wurden zahlreiche Einsatzmöglichkeiten des Spineboardes gezeigt und praktisch angewandt. Es erleichtert die Rettung von Unfallopfern aus Fahrzeugen enorm und bringt eine entsprechendeZeitersparnis bei der Rettung. Es wurde die Aufnahme von Patienten von PKW, LKW bzw. von stehenden und sitzenden Patienten geübt. Dabei wurde auch die sogenannte Rettungsboa in Kombination mit dem Stiff-Neck eingesetzt. Die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag hat bereits zahlreiche Erfahrungen mit diesen Ausrüstungsgegenständen gesammelt und der FF Biberbach dankenswerterweise weitergegeben.

 

In diesem Sinne noch einmal herzlichen Dank an Florian Hirschbichler und Ernst Roider für die Vorstellung von Spineboard und Korbschleiftrage, sowie an Kommandant Johann Simmer und seinen Stellvertreter und Ausbildungsleiter Markus Gruber für die Gestaltung der restlichen Schulung.

 

Mit der Anschaffung dieser neuen Gerätschaften ist die FF Biberbach auch am technischen Sektor wieder am Stand der Technik, um der Bevölkerung noch effizienter zur Hilfe kommen zu können.




Verfasst am 11.02 - 15:33

 
Benutzername:

Passwort: