Richtige Handhabung eines Hohlstrahlrohres


Am Freitag den 31. Jänner wurde vom Unterabschnitt Amstetten-Land mit den Kameraden der Feuerwehren Euratsfeld, Aigen, Ferschnitz, Neuhofen, Schlickenreith und Winklarn in Euratsfeld eine Winterschulung durchgeführt. Hierbei ging es um die richtige Handhabung eines Strahlrohres beim Innen- und Außenlöschangriff. Die Handhabung, die Führung, die Strahleinstellungen und das Verhalten des Strahles wurde von LM Lukas Zehetmayer ( FF Amstetten ) in der Theorie sowie einem praktischen Teil erklärt und vor dem Feuerwehrhaus vorgeführt. Danach wurde noch die Funktion der Strahlrohre mittels Netzmittel bei einer Brandannahme effektiv und zielgerichtet eingesetzt. Unter Beimischung eines geringen Prozentsatzes des Schaummittels von 0,1-1% wurde von den Schulungsteilnehmern der Löscheinsatz durchgeführt. Die Übungsbesprechung fand im Anschluss bei der Feuerwehr Aigen statt.

© Maria Winkler 




Verfasst am 31.01 - 22:52

 
Benutzername:

Passwort: