Mehrere Einsätze durch Sturm


In der Nacht von Donnerstag auf Freitag fegte ein teilweise heftiger Sturm mit sehr starken Böen über den Bezirk Amstetten hinweg. Viele Bäume hielten den Windböen nicht stand und blockierten Verkehrswege.

Dadurch wurden die Feuerwehren fast gleichzeitig zu mehreren Sturmeinsätzen alarmiert, rund 20 Einsätze mussten bewältigt werden. Die Wehren hatten bis in den frühen Morgenstunden zu tun.




Verfasst am 07.12 - 15:16

 
Benutzername:

Passwort: