Inspektion bei der Feuerwehr Stift Ardagger


Am Samstag, den 9. Nov. 2013 wurde die Inspektion bei der FF Stift Ardagger durch HBI Josef Gruber durchgeführt. 47 Mitglieder nahmen an der Inspektion teil. Nach der praktischen Durchführung und Überprüfung der Inspektionspunkte dankte HBI Josef Gruber und Bürgermeister DI Johannes Pressl dem Kommando und den Mitgliedern für die vielen Arbeitsstunden die jedes Jahr geleistet werden.

Feuerwehrkommandant ABI Josef Weber berichtete im Anschluss das verschiedene Anschaffungen getätigt wurden. Für den Unwettereinsatz wurde eine neue Schmutzwasserpumpe angekauft. Die Ausrüstung des feuerwehrmedizinischen Dienstes wurde durch den Ankauf eines Einsatzrucksackes mit den verschiedensten Verbandsmaterialien erneuert. Ein wesentlicher Punkt war der Ankauf eines Mannschaftstransportfahrzeuges. Es wurde im November ein gebrauchtes Fahrzeug Marke VW T5 Baujahr 2008 angekauft. Dieses Fahrzeug dient vor allem zum sicheren Transport der Feuerwehrjugend, der Wettkampfgruppe aber auch als Einsatzfahrzeug bei Einsätzen. Nach den erforderlichen Umbauarbeiten wird dieses neue Fahrzeug ab Dezember zur Verfügung stehen. Die Fahrzeugsegnung ist für 2014 geplant. Das alte MTF mit 37 Jahren wurde ausgeschieden und verkauft.

Von der Feuerwehrjugend wurden Steiner Roman und Seba Lukas in den Aktivstand übernommen. Neuzugänge gab es bei der Feuerwehrjugend. 6 junge Burschen sind der Feuerwehrjugend beigetreten. Den Mitgliedern der Feuerwehrjugend wurde zur bestandenen Prüfung „Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik" gratuliert und die Leistungsabzeichen überreicht.

Im Anschluss an die Inspektion gab es noch Ehrungen und Gratulationen.


Am Foto: 
Das Kommando der FF Stift Ardagger mit Feuerwehrkommandant ABI Josef Weber, 1. Kdt.-Stellvertreter BI Franz Berger, 2. Kdt.-Stellvertreter BI Andreas Hiesberger, den Jugendbetreuern Karin Steiner und Simone Karner, sowie den Mitgliedern der Feuerwehrjugend Brandstetter Thomas, Stingl Tristan, Weber Kevin, Zarl Florian, Schoyswohl Marcel, Naderer Florian, Neu Peter und Zarl Lukas.




Verfasst am 10.11 - 14:07

 
Benutzername:

Passwort: