Wohnhausbrand in Kematen-Ybbs


Zu einem Wohnhausbrand in der 9. Straße wurden am Montag um 17.40 Uhr die Feuerwehren Kematen, Niederhausleiten- Höfing, Rosenau, Allhartsberg, Kröllendorf, Hiesbach, Sonntagberg, Biberbach und die BTF Mondi Neusiedler alarmiert. In einem angebauten Nebenobjekt brach aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer aus. Die Bewohner und Nachbarn konnten den Brand mit Feuerlöschern unter Kontrolle bringen. Die Feuerwehren führten mit schwerem Atemschutz die Nachlöscharbeiten durch und befreiten das Objekt von möglichen Brandlasten. Durch das rasche und richtige Handeln konnte eine Ausbreitung verhindert werden.
 
Text und Fotos: Martin Steinbach



Verfasst am 24.09 - 09:38

 
Benutzername:

Passwort: