Schwerer Verkehrsunfall in Böhlerwerk


Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW kam es vergangenen Montag auf der Ortsdurchfahrt von Böhlerwerk. Ein 80ig Jähriger Mann aus Böhlerwerk kam aufgrund einer beschlagenen Windschutzscheibe auf die Gegenfahrbahn. Der LKW Lenker reagierte sofort und wich auf den Gehsteig aus. Dadurch konnte er einen frontalen Zusammenstoß verhindern. Bei dem Unfall blieben beide Lenker augenscheinlich unverletzt. An den beiden Fahrzeugen aber entstand erheblicher Sachschaden. Die Betriebsfeuerwehr Böhler Uddeholm reinigte die Straße von den Trümmern und stellte den Verkehrsfluss wieder her. Dabei standen sie mit drei Fahrzeugen und 12 Mann im Einsatz.

Text und Fotos ©
Martin Steinbach




Verfasst am 19.08 - 20:30

 
Benutzername:

Passwort: