Fahrzeugüberschlag auf der Westautobahn


Samstagfrüh kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Westautobahn A1, Fahrtrichtung Wien. Aus bisher noch ungeklärter Ursache überschlug sich ein Pkw mit Wohnwagen, dabei wurden die drei Insassen verletzt.
 
Aufgrund zahlreicher Notrufmeldungen mit verschiedenen Kilometer und Fahrtrichtungsangaben, wurden die Feuerwehren Amstetten, Oed, Haag und St. Valentin alarmiert. Die Urlauberfamilie konnte sich selber aus dem Unfallfahrzeug befreien, die Feuerwehr unterstützte das Rote Kreuz und führte die Bergung des Unfallfahrzeuges durch.



Verfasst am 17.08 - 07:01

 
Benutzername:

Passwort: