Bootsbergung im Freizeithafen Steckerlfisch


Technischer Einsatz: Bootsbergung

Am Abend des 4. August, kurz vor 20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr
Kollmitzberg zu einer Bootsbergung im Freizeithafen Steckerlfisch
(Felleismühle, Gemeinde Ardagger) alarmiert. Ein Motorboot war mit
Wasser vollgelaufen und drohte zu versinken, aufmerksame Anrainer
alarmierten daher die Feuerwehr.

Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung rückten Tank und Rüst Kollmitzberg zum Einsatzort aus. Als erste Maßnahme sicherten die Einsatzkräfte das Boot und pumpten das
Wasser im Innenraum des Bootes mittels einer Tauchpumpe ab. Um ein
erneutes Versinken zu verhindern wurde es anschließend mittels Seilen
und Zurrgurten am Steg gesichert.

Durch das schnelle Eingreifen konnte ein größerer Schaden am Boot verhindert werden. Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.




Verfasst am 04.08 - 23:22

 
Benutzername:

Passwort: