Oed - Person in Notlage


Am 30.Juli 2013 um 08:30 wurden die freiwilligen Feuerwehren Oed, Sindelburg und Mauer-Öhling zu einer Menschenrettung nach Oed alarmiert.

Bei den neuen Bauten ( Hollerweg ) stürzte ein Arbeiter in einen ca. 3 Meter Tiefen Schacht.  Da sich der Arbeiter nicht selbst befreien konnte mussten ihn die Einsatzkräfte aus seiner misslichen Lage befreien. Der Arbeiter wurde mittels Schaufeltrage befreit und dem Notarzthubschrauber C15 übergeben. 

Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Amstetten geflogen. Nach ca. 2 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.



Verfasst am 31.07 - 14:02

 
Benutzername:

Passwort: